Die Gastgeber

Isabel Johner

Isabel Johner

Isabel Johner; eine gastronomische Spätzünderin. Aus Freude an der italienischen Sprache und Kultur fiel nach der Matura die Wahl auf ein Studium der italienischen Linguistik, Literatur und der neuen Geschichte. Was dann mit einem Studentenjob im Service begann, entwickelte sich zu einem festen Teil ihres Lebens – und zu einem der schönsten. Es folgten während der weiteren Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule zur Italienisch- und Geschichtslehrerin viele weitere Jahre in der Gastronomie und schliesslich die Lehre zur Restaurationsfachfrau. Gastfreundschaft, ungekünstelt und ehrlich; mit viel Herz und Leichtigkeit – so soll es sein im Maruzzella.

Isabel Johner & Wilfried Köster

Wir beide

Zusammen sind wir ein unschlagbares Team, eine gute Mischung aus viel Energie, Interesse und Freude für das, was wir tun.
Zwei – gänzlich verschieden – mit dem Herzen am gleichen Fleck.

Wilfried Köster

Wilfried Köster

Wilfried Köster; nichts ist ihm lieber als das Kochen. Vor fast zwanzig Jahren hat er in der Lehre zum Koch seine Leidenschaft fürs Leben gefunden. Seitdem kocht er aus Freude und Lust, mit Ehrgeiz, mit Liebe und Respekt zum Produkt und mit viel Interesse für dessen natürlichen Ursprung. Seine Erfahrung hat Freddy an verschiedenen Stationen in seiner Heimat Deutschland, in Thailand und während vielen Jahren im Berner Saanenland und in der Stadt Bern gesammelt. Gelernt hat er das Handwerk der klassischen französischen Küche, das – gepaart mit viel Erfahrung, Offenheit für Neues und Kreativität – der Küche vom Maruzzella zu Grunde liegt.